ZDF zeigt historischen Fernsehfilm “Die Seelen im Feuer”

Feb 26th, 2015 | By | Kategorie: Mediennews

Die Seelen im FeuerMainz (ots) – Das ZDF zeigt am Montag, 2. März 2015, 20.15 Uhr, den historischen Fernsehfilm “Die Seelen im Feuer” nach wahren Begebenheiten. Silke Bodenbender spielt eine Apothekertochter in der Zeit der Hexenverfolgung im Bamberg des 17. Jahrhunderts, die sich im Bannkreis aus Denunziation, Verhaftung und Hinrichtung wiederfindet. Mark Waschke ist als fortschrittlich gesinnter Arzt zu sehen, der den Kampf gegen das Unrecht aufnimmt. In weiteren Rollen spielen Paulus Manker, Alexander Held, Axel Milberg, Richy Müller, Max von Pufendorf, Rainer Bock und andere. Regisseur Urs Egger inszenierte diesen Fernsehfilm, der auf dem gleichnamigen Roman von Sabine Weigand (Drehbuch: Annette Hess, Stefan Kolditz) basiert.

Bamberg um 1630: Cornelius (Mark Waschke) eilt von seinen medizinischen Forschungen in Wien in seine Heimatstadt Bamberg zu seinem sterbenden Vater. Dort trifft er auf seine Jugendliebe Johanna (Silke Bodenbender). Er ist fasziniert von der klugen Frau, die die Apotheke ihres Vaters führt – für eine Frau in dieser Zeit kein ungefährliches Unterfangen. Nach dem Tod des Vaters will Cornelius das rückständige Bamberg verlassen, als Fürstbischof Fuchs von Dornheim (Paulus Manker) den fähigen Arzt in seine Dienste zwingt. Ausgerechnet er soll nun zusammen mit Hexenkommissar Herrenberger (Axel Milberg) die Untersuchung der Inhaftierten auf Hexenmale vornehmen. Denn die Anklagen wegen Hexerei häufen sich in der Stadt. Auch Johanna wird aufgrund der unbedachten Äußerung eines kleinen Mädchens als Verdächtige inhaftiert.

Im Anschluss, ab 22.05 Uhr, vertieft “Hexenwahn – Die Dokumentation” von Ricarda Schlosshan und Heike Schmidt dieses wenig aufgearbeitete Kapitel der deutschen Geschichte. Die Dokumentation beschäftigt sich mit der Frage nach Wahrheit und Mythos in Bezug auf Hexerei und Teufelskult und zeigt Klischees und Fehlinformationen zum Thema auf – wie etwa die, dass die meisten Hinrichtungen im Mittelalter stattgefunden hätten.

“Die Seelen im Feuer” ist eine Produktion der Film-Line Productions, München, und Eclypse Filmpartner, Wien, in Koproduktion mit dem ZDF; gefördert durch FFF Bayern, MFG Filmförderung, Fernsehfonds Austria, dem Land Niederösterreich und dem MEDIA-Programm.

Begleitend zum Film gibt es unter www.seelenimfeuer.zdf.de ein umfangreiches Onlineangebot mit Hintergrundinformationen, Interviews mit Fachleuten und einem interaktiven Modul.

Bildquelle: obs/ZDF/ZDF / Alfons Kowatsch

(ots)

Kommentar hinterlassen

Web Statistics